Best of Blog 2022: Meine persönliche Zahlen- & LOVE-Liste

Veröffentlicht am Kategorisiert in Business
Birgit Elke Ising

2022: Blog-Geburt. Zum Abschluss des Jahres teile ich meine drei liebsten Blogartikel mit dir. Je drei Artikel aus ganz unterschiedlichen Sichten. Meine Blog Zahlen 2022.

Aber warte mal. Wie kam es überhaupt zum Blog?

Im Juni gönne ich mir 10 Tage New York City. Allein und zum Schreiben. Schreisen nenne ich das. Ich will an meinem neuen Buch weiterschreiben. Doch das ist ein Biest. Es sträubt sich. Wie auch immer ich es anpacke: Mal will es ein Roman sein, dann wieder eine Autofiktion (wie schon mein erstes Buch Eingefroren in der Zeit) und am nächsten Tag ein Sachbuch. Dann ein Ratgeber. Es ist ein launisches, verunsichertes Ding.

Es soll um Kriegsenkel-Mindfucks in Beziehungen gehen. Ein Thema, das ich im ersten Buch nur angeteasert habe. Aber ich quäle mich, schreibe Fetzen und Bruchstücke, traue mich nicht ran an den Deep Shit. Einer Übersprungshandlung gleich schreibe ich stattdessen übers Schreiben und meine Entdeckungen in New York City. Anstelle der Weiterarbeit am Buch setze ich meinen Blog auf. WTF!

Ein wildes Abenteuer beginnt:

  • In 2022 habe ich …
    • 19 Blogartikel veröffentlicht.
    • 33.061 Wörter verbloggt.
    • 193.466 in die Welt geballert.
    • durchschnittliche Satzlängen zwischen 7 und 16 Wörtern produziert.
  • Mein kürzester Satz hatte ein Wort.
  • Mein ultimativer Bandwurmsatz besteht aus 93 Wörtern (weia!). Er treibt sein Unwesen im Blogartikel über meinen Kriegsenkelinnen-Aha-Moment. Findest Du ihn?

Und hier sind sie, meine Lieblinge:

Meine drei liebsten eigenen Blogartikel des Jahres 2022 – LOVE BY: GEFÜHL


A writing soul in NYC | Tipps für SoHo, West & Greenwich Village

Judd Foundation Soho NYC

Aufregung & Herzklopfen! Liebe! Und: Weil er mein allererster ist.


In diesem Moment wusste ich: Ich bin eine Kriegsenkelin

Gemälde

Mein Seelenöffner: Triggert emotionale Leser:innen-Reaktionen


Fun-Facts
über
mich

Birgit Ising mit Schnute

Neuer Schwung, neues Blog-Fieber: Mein 1. Artikel bei Judith Peters.


Meine drei am häufigtsen kommentierten Blogartikel 2022 – LOVE BY: COMMENTS


Alte Bekannte: Die Liste der 200 fiesesten negativen Glaubenssätze

Verschwommen aufgenommener Teddy

11 Kommentare


Prognose 2023-2025: Kriegsenkel-Gefühle bedrohen unsere Gesellschaft

Birgit Ising wütend

4 Kommentare


Die Sezierung eines Systems – warum ich selbständig sein MUSS!

Birgit Ising im Handy Display

3 Kommentare


Meine drei längsten Blogartikel in 2022 – LOVE BY: LÄNGE (haha)


Monatsrückblick Sept. 2022: Neue Perspektiven im Reisen & Schreiben

Birgit Ising schaut zurück

2.801 Wörter
16.029 Zeichen


Meine Tipps gegen Schreibblockaden und Kriegsenkel-Mindfucks beim Schreiben

Schaum in der Badewanne

2.627 Wörter
14.800 Zeichen


Businessrückblick November 2022: Again What Learned, Kriegsenkelin

1.734 Wörter
10.273 Zeichen


Und welchen magst du am Liebsten?

Hast du einen Favoriten unter meinen Blogartikeln des Jahres 2022? Sollte dein Lieblingsbeitrag nicht in meiner Bestenliste sein, dann findest du ihn in der Blog-Übersichtsseite.


Magst du ihn nennen und auch, warum dich gerade der Artikel so anspricht? Nutze dafür gerne die Kommenarfunktion am Ende der Seite.


Birgit Ising mit Notebook
Wer schreibt hier eigentlich?

Hi, ich bin Birgit Elke Ising. Ex-Bank Managerin, Coachin, Autorin, Speakerin und (improvisierende) Schauspielerin. Ich bin Expertin für Transformationsunterstützung. Mit kreativen Coaching-, Theater- und Schreib-Techniken helfe ich dir aus der Schwere ins Handeln.
Mehr über mich erfährst du hier.

Du willst mehr lesen? Hier ist mein Buch:
Buch Eingefroren in der Zeit
Eingefroren in der Zeit
Birgit Elke Ising

Eingefroren in der Zeit ist ein guter Einstieg ins Thema Ahnentrauma. Du brauchst keine Vorkenntnisse. Nur Lust auf Geschichten. Skurrile Geschichten.

Deep Shit, mit Humor und Leichtigkeit erzählt.

„Wütend, witzig, weise.“
(Sven Rohde, Vorstand Kriegsenkel e.V.)

Melde dich zu meinem Newsletter an. Es lohnt sich.

Spring ins improvisierte Lesen: Bunte, bildhafte Sprache, wild und inspirierend. Poesie & Worterfindungen. Klartext mit Humor. Ahnentrauma hin oder her.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert